Apnoe Photoshooting

 

 

 

   Der Hausherr Christian Kotzmuth lud Apnoetaucher zu einem Dreikönigstauchen in seinem Tauchturm bei Seiersberg ein.

20 Freitaucher aus Österreich folgten seinem Aufruf und fanden sich zu einem Photoshooting ein. Da die Innenbeleuchtung erst bei der nächsten Beckenentleerung repariert werden kann, nahm ich die erschwerten Voraussetzungen als Herausforderung an.

Maria Kedwani-Künßberg hatte ihre Truppe gut instruiert und so gelangen uns recht ansprechende Fotos.

 

P.S.: Ich hatte eigentlich vor, Fotos zu schießen, dass ihnen die Luft wegbleibt.

Aber das schafft man bei guten Apnoetaucher nie….